Unser OTC-Sortiment wächst weiter

Friedrichsdorf, 04. April 2017: Die stetig wachsenden Bedürfnisse unserer Apothekenpartner und Endverbraucher sind unser Antrieb bei der Weiterentwicklung eines eigenen OTC-Sortiments. Für einen kontinuierlichen Ausbau unseres Sortiments legen wir großen Wert auf Eigenmarken, die ausschließlich in Deutschland gefertigt werden. Wir stellen uns konsequent gegen den Trend in der Pharmaindustrie, in Niedriglohnländern zu produzieren und bieten somit Arzneimittel aus deutscher Herstellung zum günstigen Preis an. 



Im Jahr 2012 starteten wir mit unserem Klassiker ibutop® – Mit der Schmerzcreme, dem Schmerzgel sowie den Schmerztabletten bieten wir „3 für alle Fälle“ an:


In 2016 führten wir das bewährte Anti-Allergikum Cetirizindihydrochlorid axicorp® ein, das zur Linderung von Heuschnupfen und ganzjährigen Allergien wie Staub- oder Haustierallergien dient. Mit unserem Thrombocutan® haben wir in 2016 unser OTC-Portfolio erweitert. Das Heparin-Produkt wird in zwei Darreichungsformen angeboten: als schnell einziehendes Gel zur Behandlung von Verstauchungen, Zerrungen, Prellungen oder Blutergüssen und als Salbe zur Behandlung bei oberflächlicher Venenentzündung, wie z. B. bei Krampfadern. 


Unsere neueste Einführung und Topseller aus dem Bereich Selbstmedikation ist Lop-Dia® – die schnelle Abhilfe bei akutem Durchfall und der verlässliche Partner auf Reisen und für Zuhause! Es bleibt spannend…, denn weitere axicorp OTC-Eigenmarken stehen bereits in den Startlöchern!