Nicotinamid axicur® 200 mg Tabletten

zur Anwendung bei Behandlung klinischer Nicotinamid-Mangelzustände bei Mangel- und Fehlernährung sowie bei gesteigertem Bedarf.

Haben wir Ihr Interesse an unserem Produkt geweckt?
Fragen Sie in Ihrer Apotheke nach oder bestellen Sie bei Ihrer Versandapotheke.

Wissenswertes zu Nicotinamid und den Mangelsymptomen
Nicotinamid ist das Amid der Nicotinsäure (Niacin, Vitamin B3) und ist ein wasserlösliches Vitamin. Es spielt im Körper durch seine Beteiligung an vielen enzymatischen Vorgängen eine wichtige Rolle. Nicotinamid ist an der Verstoffwechselung von Eiweißen, Fetten und Kohlenhydraten beteiligt.

Besonders viel Nicotinamid enthalten Fisch (z. B. Sardellen, Thunfisch, Lachs, Makrele) und Fleisch (mageres Rind-, Kalb- und Schweinefleisch, Geflügel) sowie Innereien. Auch pflanzliche Lebensmittel wie Mungobohnen, Erdnüsse und Pilze haben einen hohen Gehalt. Bei den hierzulande üblichen Verzehrgewohnheiten zählen Fleisch, Kaffee und Vollkornbrot zu den Hauptlieferanten.

Das wasserlösliche Vitamin geht beim Kochen in das Wasser über, daher kann es bei einem tendenziellen Mangel sinnvoll sein, das Kochwasser weiter zu verwenden.
Nicotinamid-Mangel kann z. B durch eine langfristige einseitige Ernährung entstehen, aber auch bestimmte Erkrankungen können mit einem Nicotinamid-Mangel einhergehen. Dazu gehören beispielsweise:

  • Alkoholismus
  • Magersucht
  • chronische Durchfallerkrankungen
  • Hartnup-Krankheit (Stoffwechselerkrankung) oder auch
  • Lebererkrankungen

Nicotinamid-Mangelsymptome können sein:

  • Hautentzündungen
  • Müdigkeit und Schwächegefühl
  • Entzündungen an der Zunge
  • Nervenentzündungen
  • Entzündungen im Magen-Darmtrakt
  • Mundtrockenheit und Brennen im Mund
  • Depressive Verstimmung und Reizbarkeit

Ein Nicotinamid-Mangel geht häufig mit einem Mangel an anderen B-Vitaminen einher und kann beispielsweise mithilfe einer Blutuntersuchung überprüft werden.
Sprechen Sie diesbezüglich bitte mit ihrem Arzt oder Apotheker.
















Nicotinamid axicur® 200 mg Tabletten
Anwendungsgebiete: Vitamin-Präparat zur Anwendung bei Behandlung klinischer Nicotinamid-Mangelzustände bei Mangel- und Fehlernährung sowie bei gesteigertem Bedarf. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. axicorp Pharma GmbH, 61381 Friedrichsdorf. Stand: April 2022

Mehr rezeptfreie Medikamente